VERJÜNGUNG

Das Bedürfnis nach Verjüngung ist kein Luxus mehr; Es ist eine Notwendigkeit, wenn wir krankheitsfrei leben wollen. Das Gegenteil von Rejuvenate ist der extreme Stresszustand, der verborgen bleibt, bis er sich als körperliche Symptome zeigt. Für viele könnte das zu spät sein. Die meisten von uns leben in einem ständigen Kampf-Flucht-Zustand und wir haben uns in einem Krankheitszustand normalisiert. Es ist keine Überraschung, dass chronische Krankheiten weltweit für die meisten zum Alltag gehören und mehr als 60 % nicht überleben, um sie zu überwinden. Sich zu verjüngen bedeutet, jahrzehntelang angesammelten Stress auf unser Nervensystem, unser Gewebe und unsere Psyche zu lösen.

Ayurveda ist eine Fundgrube alter Weisheit, die von erleuchteten Wesen erkannt wird. Die Stärke des Ayurveda ist die Prävention. Wir verfügen über eine breite Palette an Therapien, die darauf abzielen, Sie von innen heraus zu befreien, wiederherzustellen und zu verjüngen. In Kombination mit dem alten System der Geist-Körper-Verbindung mit Yoga-Übungen und nahrhaften ayurvedischen Mahlzeiten zur Heilung Ihrer Seele ist unser Verjüngungspaket möglicherweise genau das, was Sie brauchen.

Unsere äußerst erfahrenen und mitfühlenden Therapeuten und Ärzte werden Sie von Anfang bis Ende an der Hand halten. Die natürliche Schönheit und die hohe Schwingung unseres Resorts bewirken einen kraftvollen Zustandswechsel für Ihren Geist und Ihre Sinne, sodass Sie bereits bei Ihrer Ankunft zu heilen beginnen.

Wir schätzen und schätzen die Gaben der Natur an die Menschheit in Form von Pflanzen und Kräuter, die unsere Immunität stärken, bei der Bekämpfung von Krankheitserregern helfen und reich an Antioxidantien sind, um die durch freie Radikale verursachten Schäden umzukehren, die Entzündungsreaktion und den Alterungsprozess zu verlangsamen. Durch die Ernährung der Organe und Gewebe und den Aufbau unserer tiefen Reserven hilft Ayurveda, den Körper von innen heraus zu heilen und zu verjüngen.

Das Verjüngungspaket ist für 7 oder 14 Tage erhältlich.